Beetz Helau!

Beetzer Carneval Club e. V.


Saison 2019


Auch für diese Saison gestaltete sich die Suche nach einem Prinzenpaar etwas schwierig. Erst Ende November konnten wir sie beenden und 

Prinzessin Anika die Erste und Prinz Sven den 57. in unserer Mitte begrüßen.




Erstmals in der Geschichte des BCC e.V. wurde ein Teil des Prinzenpaares krank und musste seine Regentschaft abbrechen.
Unser Prinz wurde jedoch würdig vertreten


   

Unser langjähriger Präsident Hartmut begrüßte das Publikum wie immer gut gelaunt und eröffnete das Programm.


Der Funkenmarsch ist in diesem Jahr mal wieder besonders gut bei Jung und Alt angekommen. Den Titel "Verlieben, Verloren, Vergessen, Verzeih'n" konnte ja auch fast jeder mitsingen.





 
Unsere Prinzengarde hat sich in diesem Jahr wieder eine Überraschung ausgedacht und ebenfalls einen tollen Tanz einstudiert.





      

Unsere "Blues-Brothers"

  
Viele neue Mitglieder dürfen wir ebenfalls begrüßen:
Unsere Allerjüngsten, die "Fünkchen", haben ihre Sache ganz großartig gemacht, wir sind alle sehr stolz auf euch!








Apolonia berichtete von einem sehr wichtigen Ereignis:
Ihrem letzten Klassentreffen.
     



Es funkelte und schillerte als unsere Minifunken die Tanzfläche betraten und zu "Melody" einen tollen Tanz zeigten.

 





Danach betrat unsere Schantalle die Bütt.
Sie berichtete in diesem Jahr von den Qualen der Jobsuche.



 

Weiter ging es mit den tollen Show-Tänzen
unserer
Funken und der Maxi-Funken.




Mit "Mr. Vain" nahmen uns die Funken
mit auf eine tolle Zeitreise in die 90er Jahre.






Auf in den Boxring - "Eye of the Tiger"  mit unseren Maxifunken.








Nun hatte unser Friseurteam rund um Ronny noch ein paar Termine frei u. trug zur Unterhaltung aller bei, indem sie einigen Herren aus dem Publikum ein Rundum-Verwöhnnprogramm zukommen ließen.



 

 

Der "Feierabendzug" brachte alle anschließend sicher nach Hause.



Wie in jedem Jahr bezauberten unsere Red-Ladies das Publikum nicht nur durch wunderschöne Kostüme, sondern auch mit einem toll choreografierten Tanz.

 








Danach folgte die nächste Büttenrede. André alias "Erwin" hat das Publikum wie in jedem Jahr auf's Beste unterhalten

    



Eine Homage an all unsere Feuerwehrmänner brachten die Elferratsfrauen auf die Bühne und bedankten sich mit ihrem Tanz für deren unermüdlichen Einsatz.



  



Wie immer fast zum Schluss unseres Programms betrat dann Uwe aka "Kalle" die Bütt und das Publikum hielt sich vor Lachen die Bäuche.



         

Keine Karnevalssitzung des BCC ohne unser Männerballett.
Die Herren der Schöpfung hatten in diesem Jahr ordentlich zu putzen, ganz nach dem Motto "Das bisschen Haushalt..."


 





Wir hatten wieder so viel Spaß und freuen uns schon auf das nächste Jahr!

   
Nach unserem Programm wurde traditionsgemäß vom Prinzenpaar der Tanz eröffnet. In diesem Jahr wurde der Prinz unter anderem auch durch unseren Präsidenten vertreten.



Danach konnte die Party steigen. Auf unsere DJ's und unser Technikteam rund um Christian war wie immer Verlass.

 
  

Auch unser Kinderkarneval war wieder ein voller Erfolg.
Sehen Sie hier ein paar Eindrücke von dieser tollen Veranstaltung (Klick auf das Bild).